Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten


Die Dolomitenradrundfahrt
Ein Radmarathon für Körper, Geist und Seele

 

Bei diesem Klassiker mit historischen Wurzeln wird weit mehr geboten, als eine perfekte Organisation und eine sportliche Herausforderung.

 

Seit über 70 Jahren existiert die Dolomitenradrundfahrt und ist damit der älteste Radmarathon Österreichs! Der traditionsreiche Pedalritt rund um die wildromantischen Lienzer Dolomiten ist aber nicht nur eine sportliche Herausforderung für alle Teilnehmer, sondern auch Nahrung für Körper, Geist und Seele. Die Strecke führt durch die umweltfreundlichste Region Europas und kann vom Flair nicht mehr so leicht getoppt werden. Tausende begeisterte Zuschauer säumen den Straßenrand, Musikkapellen spielen in den Dörfern zur Erheiterung und Motivation der Radsportler auf! Aber auch die eindrucksvolle Naturlandschaft lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Der große Applaus für jeden Teilnehmer im Ziel in der Lienzer Altstadt und ein unvergessliches Radsporterlebnis zählen zu den bleibenden Eindrücken!

 

 

 

Bei der Dolomitenradrundfahrt werden auch Freundschaften geknüpft und wieder belebt. Längst hat sich eine Gemeinschaft von Sportlern und Sportlerinnen gebildet, die eines teilen: die Begeisterung für dieses Rennen. Schon Vorabend spielen bekannte Bands auf dem Hauptplatz von Lienz und die Innenstadt wird zur Partyzone. Für alle Teilnehmer gibt es bei jedem Rennen ein attraktives Startgeschenk und eine Teilnehmerurkunde.

 Ausschreibung 2022 - PDF jetzt ansehen

  

 RRF Zoncolan2022

 


 

  • € 55,00 ab 1.9.2022

  • € 65,00 vom 1.10.2022 bis 31.12.2022

  • € 70,00 vom 01.01.2023 bis 31.5.2023

  • € 80,00 vom 1.6.2023 bis 8.6.2023

 

Die Onlineanmeldung wird am Donnerstag, 08.06.2023 um 08:00 Uhr in der Früh geschlossen. Vom 8.6. bis 11.6.2023 ist eine Nachmeldung vor Ort möglich. 5 Euro Nachmeldegebühr wird zusätzlich eingehoben.

Jetzt anmelden: https://events.racetime.pro/de/event/632

Alle Teilnehmer aufgepasst: Du möchtest bestmögliche Fotos von dir? 📸  Dann schau doch nach dem Event auf  https://www.sportograf.com/event/7569 vorbei. Hier stellen sportbegeisterte Fotografen die Fotos der Teilnehmer während des Rennens zur Verfügung.

 

Bei Traumwetter fanden heute die 34. Dolomitenradrundfahrt und die 6. Auflage des Extremmarathons SuperGiroDolomiti statt. Rund 1.200 Starter, inklusive der Kinderbewerbe gestern am Lienzer Hauptplatz, feierten ein Radfest in Osttirol. Den Sieg bei der Dolomitenradrundfahrt sicherte sich Ex-Profi Max Kuen, bei SuperGiroDolomiti war die "Lokomotive" Patrick Hagenaars, ebenso ein Tiroler, nicht zu schlagen! Bei den Damen siegte die ehemalige Olympiastarterin Helena Karaskova aus Tschechien über die Kurzdistanz und die Favoritensiegerin Christina Rausch bei SuperGiroDolomiti.

 

 

Geschätzte Bevölkerung!

Nach zwei schwierigen Jahren aufgrund der Pandemie - in dem wir einmal die Dolomitenradrundfahrt und den SuperGiroDolomiti ganz absagen mussten und einmal nur die Dolomitenradrundfahrt unter besonders schwierigen Bedingungen austragen konnten - freut es uns umso mehr, dass dieses Jahr die beiden Veranstaltungen wieder plangemäß stattfinden können. Betreffend der Straßensperren ist uns eine zeitgerechte und lückenlose Kommunikation an die Bevölkerung sehr wichtig.

 

 

Alle Informationen zum Radservice vor Ort.

 

Kids aufgepasst! Das Kids Race startet am Samstag, 11. Juni 2022 um 15.00 Uhr am Hauptplatz Lienz.

 

 

Das Programm zur Dolomitenradrundfahrt und zum SuperGiroDolomiti 2022 steht fest!

 

Startnummernausgabe in der Dolomitenhalle Lienz
Samstag von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr und Sonntag ab 5.30 Uhr

Ein gültiger Lichtbildausweis ist für die Startnummernabholung erforderlich!

Zusätzlich zu den Rennrädern sind auch Mountainbikes und Gravelbikes für die Dolomitenradrundfahrt und den SuperGiroDolomiti zugelassen. Diese werden in die Wertung aufgenommen und erhalten eine Urkunde mit ihrer Zeit und Platzierung. Auch E-Bikes sind zugelassen. Diese werden aber in der Rangliste nicht gewertet und die Fahrer von E-Bikes erhalten eine Urkunde mit ihrer Zeit, jedoch ohne Platzierung.

Für alle Teilnehmer gilt die österreichische- und italienische Straßenverkehrsordnung, die Strecke ist nicht gesperrt!

Suchen und buchen: Jetzt alle freien Unterkünfte ansehen >> Unterkunft suchen und buchen

Gerne helfen Ihnen die Mitarbeiter der Tourismusverbandes Osttirol auch persönlich.
📞 0043 50 212 212
📧 info@osttirol.com
www.osttirol.com

Die Strecke rund um die Lienzer Dolomiten ist seitens der Exekutive und den Freiwilligen Feuerwehren gute überwacht und teilweise temporär für den Straßen verkehr gesperrt. Dennoch gilt die Straßenverkehrsordnung und damit ist für alle Teilnehmer große Vorsicht geboten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

In diesem Zusammenhang möchten wir noch darauf hinweisen, dass besondere Gefahrenstellen in Abstimmung mit der Exekutive mit separaten Posten besetzt sind, welche mit Flaggen und Trillerpfeifen darauf aufmerksam machen. Im Bereich Liesing wurden zuletzt noch Asphaltfräsarbeiten vorgenommen, welche ebenfalls zu beachten sind.

Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern einen unfallfreien Verlauf und ein schönes Radsporterlebnis rund um die Lienzer Dolomiten.

Bericht und alle Bilder zur 33. Dolomitenradrundfahrt

 

 

Wir berichten live von der 33. Dolomitenradrundfahrt: Das Organisationsteam gibt uns Einblicke in den Rennverlauf und schickt uns live Aufnahmen von den Teilnehmern, deren Fans und der Strecke.

 

 

 

Gestern wurde das Dolomitenradrundfahrtwochenende mit den Kinderbewerben am Lienzer Hauptplatz, organisiert von Charly Kashofer, eröffnet. Rund 90 Kinder und Jugendliche nahmen die unterschiedlichen Bewerbe, gespickt mit Hindernissen, mit ihren Fahrrädern oder Bobby-Cars in Angriff. „Das ist für mich immer das emotionale Highlight des Wochenendes, wenn man die so ambitionierten Kinder sieht, wie sie an die Sache gehen. Sie waren wie alle Teilnehmer heute ein Sieger über sich selbst“, sagt Theurl.

Hier gibt es weitere Bilder von Expa Pictures zum Kids Race am 17.7.2021.

 

Das Kids Race, der Auftakt zur Dolomitenradrundfahrt, war ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle teilnehmenden Kinder! Ihr wart große Klasse! 💪🏻🚵🏼 In wenigen Jahren sehen wir uns bei der Dolomitenradrundfahrt! 😉

(c) Charly Kashofer

 

Sicherheit geht vor! Das Covid-19 Präventionskonzept wurd von der Gesundheitsbehörde geprüft und freigegeben.

 

 

Schon das Interview mit Franz Theurl, unseren Obmann des Langlauf- und Radclub Lienzer Dolomiten, gehört? Der Veranstalter der "Dolomitenradrundfahrt" und des "Super Giro Dolomiti" beantwortet viele Fragen rund um diese traditionsreiche und besondere Veranstaltung. 🚲 ➡️ Jetzt gleich reinhören! 👂

 

>> Zum Interview!

Alle Ergebnisse der 33. Dolomitenradrundfahrt sind unter folgendem Link abrufbar: https://events.racetime.pro/de/event/164/liveresults

 

 

Dolomitensport

auf Facebook

 

fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.orgfemdomxxx.org